Das Shadowsky Projekt mit Rollenspiel und aktuellen Infos zum Buch.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Musikraum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Heather McCartney
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 472
Anmeldedatum : 11.03.15
Alter : 19

BeitragThema: Musikraum    So März 20, 2016 6:14 pm

Der Musikraum ist ein grßer Raum, welcher dem Kunstraum gegenüber liegt und sich an der Treppe befindet. Hier stehen viele Musikinstrumente, aber auch Tische, an denen die Schüler Platz nehmen können. Neben einen großen Mischpult - welches meistens vom Lehrer betätigt wird - , Mikrofonen und anderen Eloktrokram findet man in einer Ecke ein großes Schlagzeug und auch ein Flügel, Geigen und verschiedene Gitarren. Die Wände sind schalldicht, sodass nichts zu den anderen Räumen dringt. Selbst der Packettboden ist schalldicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicola-Luca Notarianni
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 02.07.16

BeitragThema: Re: Musikraum    Fr Jul 22, 2016 5:33 pm

CF: Lehrerzimmer

Als ich reinka, öffnete ich für April die Tür und schloss sie dann hinter ihr. "Dann lasst uns mal rausfinden was unsere Band taugt, wenn die Hälfte der Mitglieder fehlt.", seufzte ich und ließ mich auf den Schlagzeughocker fallen, was sich als Fehler erwieß, da er viel zu niedrig eingestellt war und ich ein wenig nach hinten fiel, dadurch. "Managgia! Welcher Scimia hat denn hier als letztes Schlagzeug gespielt? Ein Zweijähriger?, fluchte ich laut, stand auf und stellte die Höhe des Schlagzeughockers ein. Er war immer ein wenig zu niedrig, da selbst die Maximalhöhe des Hockers nicht hoch genug war. Die waren einfach nicht fürr jemanden von 1,94m Höhe gedacht. Bei meinem Schlagzeug daheim hatte ich einen Schlagzeughocker für umgerechnet 170€, nur weil die billigeren Modelle nicht hoch genug gingen. Normalerweise war es nämlich kompletter Blödsinn so viel Geld für einen Schlagzeughocker zu investieren- die sollte man lieber in die Anschaffung der ohnehin nicht billigen Instrumente stecken.
Ich lehnte meinen Schulrucksack an die Wand hinter mir und überlegte kurz, welches Paar Schlagzeugsticks ich nahmen sollte. Ich hatte immer 5 Paar dabei, alles komplett verschieden. Ich entschloss mich dann für meine Lieblingssticks, welche aus Rosenholz gemacht worden sind. Papá hatte sie mir zu meinem 14. Geburtstag geschenkt um mir "das Einleben in Amerika" leichter zu machen. Er hatte auch meinen Namen eingravieren lassen, was die Sticks zu was besonderem machten.
Ich holte also die Rosewoodschlägel raus und schlug probeweise jedes Bestandteil des Schlagzeugs an um zu testen ob alles in der richtigen Position war. Da dies nicht der Fall war verschob ich hier und da was und stellte alles auf die richtige Höhe. Als ich dann zufrieden war rief ich April ein "Ich wäre dann so weit..." zu. "Was würdest du denn gerne proben? Ich bin für alles offen."

_________________
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
April Rogers
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 01.05.16
Alter : 19
Ort : überall wo es Abenteuer gibt

BeitragThema: Re: Musikraum    Sa Jul 30, 2016 8:22 pm

April ging durch die Tür und lächelte dankbar. Nico war echt ein Gentleman, da konnten sich einige Jungs eine Scheibe von abschneiden. Ihre Füße trugen sie zu dem Klavier und sie strich über die Seite. Dann klappte sie langsam und Gedanken verloren die Klappe hoch unter der sich die Tasten befanden. Shit entglitt es ihr als ihr mehrere Zettel entgegenflogen, die wahrscheinlich ein unachtsamer Schüler, statt sie in den Mülleimer zu schmeißen hier hinein gesteckt hatte.
Entrüstet bückte sie sich und sammelte das Zettelwirrwarr auf. Als sie alle aufgesammelt hatte, schaute sie hoch um zu sehen was Nico trieb. Er war gerade dabei den Stuhl hochzuschraubender ihm sogar im höchsten Zustand zu klein war. Es kann ja nicht jeder so ein Riese sein wie dulächelte sie und verkniff sich ein Lachen. Die Schule hatte nicht das Geld Dafürsein Schlagzeuger einen passenden Stuhl zu kaufen, was eigentlich sehr schade war, da er ja derjenige war der das Schlagzeug gut bedienen musste. April wandte sich zum Papierkorb und schaute noch einmal auf die Zettel. Es waren nur kleine Kritzeleien drauf, mache schienen einen Musiklehrer da zu stellen andere waren nur Bilder, die nur ein unreifes Kind sich hätte ausdenken können. Sie schmiss sie in den Papierkorb und kehrte zum Klavier zurück, nachdem sie sich ein Mikro geschnappt hatte. Sie brauchte es so an das sie beim Singen spielen konnte und zog eine Mappe aus ihrem Rucksack. Sie schlug diese auf und warf einen Blick auf die Lieder.
wie wären wenn wir "Style" Proben?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicola-Luca Notarianni
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 02.07.16

BeitragThema: Re: Musikraum    Di Aug 02, 2016 12:17 pm

Als April die ganzen Noten entgegenflogen, musste ich kurz grinsen, konnte aber einen Lachanfall unterdrücken. Ich war also nicht der einzige, dessen Instrument seinem Spieler einen Streich spielen wollte. Die Noten. die April da entgegenflogen, sahen nach sehr einfachen Klaviernoten aus, die Estelle bereits mit 5 Jahren beherrscht hatte. In Anbetracht dessen dass mein Schlagzeughocker viel zu niedrig eingestellt war und die Klaviernoten dort so poplig waren, ging ich davon aus dass sich hier ein paar Erstklässer getroffen hatten, um entweder der Schulband Konkurrenz zu machen oder einfach ein wenig zu jammen.
"Jaja...", brummelte ich auf Aprils Bemerkung hin. "1,94... komm schon. Das ist noch total human!", brummelte ich, womit ich eigentlich unrecht hatte. 1,94m? Das war ziemlich groß. Und da sollte noch jemand behaupten, alle Italiener wären winzig. Papá und ich waren da der ziemliche Gegenbeweis.
April kramte nach Noten- die brauchte ich nicht. Es war unter Bandschlagzeugern ziemlich verpönt Noten zu verwenden. Ich machte mein eigenes Ding- so musikalisch war ich dann. "Style? Meinetwegen.", sagte ich und machte mich bereit. Meine Musikrichtung war es ja nicht, aber die würde schon noch kommen. Dafür würde ich sorgen.

_________________
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Musikraum    

Nach oben Nach unten
 
Musikraum
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadowsky :: Metropolis :: Skyland-Schule :: Gebäude-
Gehe zu: